Tantraseminar: Entschleunigung

Veranstaltung

Tantraseminar: Entschleunigung
Titel:
Tantraseminar: Entschleunigung
Wann:
Fr, 29. März 2019, 19:00 Uhr - So, 31. März 2019, 18:00 Uhr
Wo:
ANIMA*HAUS - Schifferstadt, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Neue Horizonte der Selbstliebe in Langsamkeit, Tantra für Singles und Paare

 

Es bedarf inzwischen einer nicht zu vernachlässigenden Anstrengung, Zeit für sich selbst freizuschaufeln. Die beste Motivation Dir Zeit für Dich selbst zu nehmen, ist Selbstliebe. Selbstliebe unterscheidet sich jedoch wesentlich von Egoismus. Wer sich selbst nicht liebt und ständig den Anforderungen seiner Umwelt gerecht werden will, dessen Energie ist irgendwann aufgebraucht. Wir kennen diesen Umstand auch als sogenannten „Burnout“.

 

Langsamkeit schärft den Fokus auf das Wesentliche, den Moment im Hier und Jetzt. Wenn Du langsam und achtsam durchs Leben gehst, siehst Du viel mehr Details. Details, die die Dinge die Dir begegnen einzigartig machen. So verhilft Dir Entschleunigung, mehr Schönheit in dem zu entdecken, was Dir begegnet – in Dingen und Menschen. Du kannst mehr geniessen!

 

Teilnahmevoraussetzung: Jahreszyklus I und II oder gleichwertige Erfahrungen bei anderen Anbietern.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Jahreszyklus III

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
ANIMA*HAUS - Webseite
Straße:
Schnelliggasse 2
Postleitzahl:
67105
Stadt:
Schifferstadt
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Beschreibung

Zeit im ANIMA*HAUS zu verbringen bedeutet viel Freiraum zu fühlen für Nähe, Entwicklung und Entspannung mit Dir selbst und anderen. Es bietet Dir einen Ort echter Begegnung und herznaher Berührung von Mensch zu Mensch.

 

Du bist mit Deiner Identität, Deinen Dingen und Themen willkommen - Deiner Art zu sein, Deiner Spiritualität und Deinem Glauben - wie immer diese auch geartet sein mögen - Deiner Sexualität - in der individuellen Ausprägung in der sie Dir gut tut, Deinen Unvollkommenheiten und Deinen Vollkommenheiten - all das ruft danach in Liebe gehalten zu werden.

 

Sei willkommen Dir selbst und anderen im ANIMA*HAUS immer wieder neu zu begegnen!